Chronik des ASV Fellheim



Allgemeiner Sportverein Fellheim

1920        Gründung
1923        Erste Sportplatzeinweihung
1945        Wiederaufnahme des Spielbetriebs nach dem 2. Weltkrieg
1953        Zweite Sportplatzeinweihung
1967        Einweihung Sportheim
1978        Geburtsstunde des Großvereins (Fußball, Tennis, Tischtennis, Gymnastik)
1989        Sportheimumbau und Erweiterung (jetzige Form)
1992        Einweihung des neuen Sportplatzes
2002        Bau des neuen Kiosk am Hauptspielfeld
2007        Einweihung neue Dusch- und Umkleidekabinen
2010        Verleihung der Silbernen Raute durch den BFV

 

 

Größte sportliche Erfolge

1972        Doppelmeisterschaft C-Klasse
1993        Meisterschaft B-Klasse / Aufstieg in A-Klasse
1994        Meisterschaft A-Klasse / Aufstieg in Bezirksliga
1996        Aufstieg in die Bezirksoberliga (Abstieg 1997)
2000        Aufstieg in die Bezirksoberliga (Abstieg 2003)
2003        Allgäuer Totopokalsieger
2010        Schwäbischer Hallen-Vizemeister

2011        Allgäuer Totopokalsieger
2012        Aufstieg ASV Fellheim 2 in die A-Klasse
2014        Meisterschaft Kreisliga Allgäu Mitte / Aufstieg in Bezirksliga